IWC Portugieser Regulateur

Aus Uhren-Wiki: Die besten Uhren und Uhrenmarken
Wechseln zu: Navigation, Suche
IWC Portugieser Regulateur, Rotgold
© IWC
IWC Portugieser Regulateur, Edelstahl
© IWC
IWC Portugieser Regulateur, Weißgold
© IWC
IWC Portugieser Regulateur, Rückseite
© IWC

Armbanduhr von IWC


Regulator-Version des IWC-Klassikers Portugieser. Das Original-Taschenuhrwerk Kaliber 98 wurde seit über 70 Jahren ständig weiterentwickelt, und so ist die moderne Version mit dem Kaliber 98245 bestückt – ein Werk mit Handaufzug, großer Schraubenunruh und Breguet-Spirale, das durch den Saphirglasboden zu bewundern ist. Die Platin-Ausgabe der Uhr ist auf 500 Exemplare limitiert.

Referenz:

IW544401: Edelstahl, schwarz
IW544402: Roségold, silbern
IW544403: Platin, silbern
IW544404: Weißgold, anthrazit

Werk:

Handaufzugs-Manufakturwerk IWC 98245 (Basis Taschenuhrkaliber IWC 98), 18.000 A/h
Dreiviertel-Platine
Breguet-Spirale
Glucydur-Schraubenunruh mit Feinstregulierexzenter auf den Unruharmen
Langer Feinregulierrücker
22 Lagersteine
Gangreserve 46 h

Gehäuse:

Edelstahl / Weißgold / Rotgold / Platin
Ø 43,1 mm, H 11,8 mm
Bombiertes, beidseitig entspiegeltes Saphirglas
Saphirglasboden
Wasserdicht bis 3 atm

Zifferblatt:

Silbern / anthrazit
Gebläute Zeiger (Stahlversion), sonst: Goldzeiger

Funktionen:

Stunde, Minute, Kleine Sekunde

Armband:

Schwarzes / hellbraunes / braunes / dunkelbraunes Krokolederband mit Dornschließe
Optional: Faltschließe